Ich komme aus der Montessoripädagogik, daher habe ich die Einstellung, dass Kinder für das Leben lernen, wenn sie Inhalte sinnlich begreifen. Mit einem Bildschirm ist das eigentlich nur schwer möglich. 

Ich bin aber offen für Eltern einer neuen Generation, die wohlgeprüfte Lerninputs über den Bildschirm aus persönlichen Gründen zulassen.

Wichtig ist mir dabei, dass es immer noch um das Kind geht und weder um eine Berieselung unpersönlicher Videos noch um die Perfektionierung von Frontalmethoden. 

Online – Kurse

Bonjour ! Salut !

Je m’appelle Sarah et je suis Franҫaise. Ma langue maternelle est Franҫais.

Ich heiße Sarah und ich bin Französin. Meine Muttersprache ist Französisch.

aus: Les Belles Histoirs, Nr. 104, 1983

Während des Lernens begleitet uns Cécile, eine „fesselnde“ lustige Handpuppe. Spielerisch verinnerlichen wir Wörter aus dem Grundwortschatz und Aussprache, üben Redemittel und Chunks. Wir bewegen uns, holen und zeigen, fragen und antworten, zeichnen und schreiben. Wir haben einfach Spaß und lernen dabei Französisch.

Kinder lernen eine Fremdsprache anders als Jugendliche und Erwachsene. Sie verinnerlichen durch Imitation und Spiel die grammatische Struktur und den Wortschatz.

Wir denken, dass sich Kinder generell Fremdsprachen leichter und schneller aneignen können. Allerdings sind in formellen Lernumgebungen, wie in einem Online-Unterricht, Jugendliche und Erwachsene im Vorteil !

Trotzdem kann ein kreativer Online-Unterricht erfolgreich sein.

Es geht um

  • die Alltagswelt von Kindern (Grundwortschatz, Orte aus dem Alltag, „magische“ Wörter)
  • das Interesse und dem aktuellen Entwicklungsstand der Kinder 

Wir brauchen:

  • PC oder Laptop mit Internetanschluss (+ Lautsprecher und Mikrofon)
  • ein Heft und ein paar Stifte, Papier

ORGANISATORISCHES :

Eine Lehreinheit dauert 30 Minuten.

An einer Sitzung nehmen maximal 2 Kinder teil.

Nach dem Schnuppertermin können 10 Termine gebucht werden, die im Vorhinein beglichen werden. 

10 Einheiten 50.- .

Auch in den Ferien buchbar (Blöcke).

Die Termine können beiderseits variieren.

Für einen Schnuppertermin: sarah@file.at